Ehenfeld.
Hallenfußball Ehenfelder Turnier Finale in der Halle

(fdl) Einen schönen Abschluss der Hallensaison und die ideale Einstimmung auf die Saisonvorbereitung im Freien bildete das Hallenturnier der DJK Ehenfeld in der Hirschauer Schulhalle. Für den neuen Jugendleiter Martin Winkler und seinen Stellvertreter Roland Siegler war das Turnier die erste Bewährungsprobe, die sie mit Bravour bestanden. 37 Mannschaften waren in verschiedenen Altersklassen am Start. Endstand:

F-Junioren: 1. DJK Ehenfeld, 2. 1.FC Schlicht, 3. TuS Schnaittenbach, 4. TuS/WE Hirschau II, 5. TuS/WE Hirschau I, 6. FC Freihung, 7. TSV Kümmersbruck II, 8. SV Hahnbach II.

E-Junioren: 1. SG Hirschau/Schnaittenbach, 2. SG Freudenberg/Kemnath, 3. SG Gebenbach/Ursulapoppenricht, 4. SV Kohlberg, 5. DJK Ehenfeld, 6. FC Freihung.

D-Junioren: 1. JFG Vilstal, 2. FC Tirschenreuth I, 3. TuS/WE Hirschau, 4. TSV Königstein, 5. FC Amberg II, 6. SV Kohlberg, 7. DJK Ehenfeld, 8. DJK Seugast.

C-Junioren : 1. SG Hirschau/Schnaittenbach, 2. SG Ehenfeld/Seugast II, 3. SV Etzenricht, 4. SV Weidenthal, 5. JFG Herzogstadt, 6. SG Ehenfeld/Seugast I, 7. SpVgg Pfreimd, 8. SV Raigering II.

B-Junioren: 1. SG Kohlberg/Ehenfeld, 2. VfB Rothenstadt, 3. DJK Amberg, 4. SG Gebenbach (nicht angetreten).

G-Junioren: TuS/WE Hirschau - DJK Ehenfeld 2:0.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.