Ehenfelder Kirchenchor ehrt bei Cäcilienfeier Mitglieder
Proben gut besucht

Bei der Cäcilienfeier des Ehenfelder Kirchenchors im Pfarrheim ließ dessen Leiterin Dorothea Meyer das zu Ende gehende Jahr Revue passieren.

Meyer bedankte sich bei den Mitgliedern für die gute Beteiligung an den insgesamt 34 Proben sowie die Gestaltung von zwölf Gottesdiensten, sieben Beerdigungen und drei Andachten.

Höhepunkt war das Osterkonzert zusammen mit den anderen Ehenfelder Chören und Gesangsgruppen. Den Erlös aus dieser Veranstaltung überreichte sie Kirchenpfleger Joachim Winkler für die dringend notwendige Renovierung der Orgel in der Pfarrkirche.

Die Leiterin musste bei der Feier drei Stützen des Chors verabschieden. Monika Maier sang 54 Jahre, Barbara Dolles 62 Jahre und Maria Reich sogar 65 Jahre im Kirchenchor. "Erfreulich ist, dass vier Frauen neu dabei sind, leider finden sich keine Männer, die den Chor verstärken", stellte Meyer fest. Das Ensemble umfasst 24 Mitglieder. Besonders geehrt wurden Rita Dotzler für 10 Jahre und Maria Reich für 65 Jahre Mitgliedschaft im Kirchenchor.
Weitere Beiträge zu den Themen: Ehenfeld (581)Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.