Ehrenabend beim TV-Lauftreff
Tipps und Termine

Sulzbach-Rosenberg. Der TV-Lauftreff besteht in diesem Jahr seit 25 Jahren. Aufgrund dieses Jubiläums lädt die Abteilung des TV Sulzbach-Rosenberg heute zu einem Ehrenabend ins Gasthaus Schmidt in Aichazandt ein.

Beginn ist um 19 Uhr. Es sollten möglichst viele Personen kommen, die während dieses Zeitraums mitgelaufen oder mitgewalkt sind oder den Lauftreff in irgendeiner Form unterstützt haben. Näheres hierzu bei Rainer Koch, 09661/93 20.

Für alle, die nach Aichazandt gehen wollen, trifft sich eine Gruppe um 18 Uhr am Parkplatz des Trimm-Dich-Pfades. Die Gruppe führt Birgitta Hirschmann, 09661/8 03 82.

Märchen mit Gruseleintopf

Sulzbach-Rosenberg."Guten Appetit zum Gruseleintopf" wünscht Märchenerzählerin Tanja Weiß am Freitag, 30. Oktober, im Pflasterzollhaus. Beginn ist um 15 Uhr. Erwachsene dürfen bei Kaffee und Kuchen auf ihre Kinder warten oder mitgruseln. Der Eintritt kostet , inklusive einem kleinem Geschenk, drei Euro.

Klavierabend mit Gabriele Werner

Sulzbach-Rosenberg. (aks) Lyrische Melodien zum Oktober-Ausklang: Pianistin Gabriele Werner gibt am Samstag, 31. Oktober, um 19.30 Uhr im Rathaussaal einen Klavierabend. Auf dem Programm stehen ausgewählte Werke von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart und Franz Schubert. Eintritt ist frei.

Arbeitstreffen der Probeimker

Sulzbach-Rosenberg. Die Probeimker des Bienenzuchtvereins Sulzbach-Rosenberg treffen sich am Samstag, 31. Oktober, mit ihren Betreuern, um das Gebäude am Lehrbienenstand Feuerhof winterfest zu machen. Dazu gehört das nochmalige Schwefeln der Waben und das Reinigen des Innenraums. Treffpunkt: 10 Uhr.

Eisenwalzer halten Versammlung

Sulzbach-Rosenberg. Der Heimat- und Trachtenverein Erz- und Eisenwalzerboum hält am Sonntag, 1. November, seine Jahreshauptversammlung im Vereinslokal Übler in Fromberg. Beginn ist um 19 Uhr.

Schulmuseum zu

Sulzbach-Rosenberg. Das Schulmuseum ist während der Herbstferien geschlossen. Termine unter info@schulmuseum.org.

Polizeibericht Rollerfahrerin übersehen

Sulzbach-Rosenberg. (ge) Eine entgegenkommende Rollerfahrerin übersah am Donnerstagmorgen ein BMW-Lenker in der Eisenhämmerstraße, als er nach links in einen Firmenparkplatz abbiegen wollte. Die Frau wurde zu Boden geschleudert und kam schwerverletzt ins Krankenhaus. Der BMW-Fahrer blieb unverletzt, der Sachschaden liegt insgesamt bei 8000 Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.