Ehrenamt

Ex-MdL Georg Stahl, Vorsitzender des Träger- und Fördervereins Geo-Zentrum an der KTB, rührte für seinen Verein kräftig die Werbetrommel. Er machte deutlich, dass die Tätigkeit aller Kuratoriumsmitglieder ehrenamtlich sei. Seine Tätigkeit gehe aber sogar noch weiter. Er sei von einem Termin mit zwei Mitgliedern des Fördervereins im Auto durch die neuen Bundesländer gefahren und innerhalb von 40 Minuten zweimal geblitzt worden. "Da habe ich mehr Punkte bekommen als 1860 München in 400 Minuten Spielzeit." (bey)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.