Ehrung Mitglieder

Im Mittelpunkt des Gartenfestes der Feuerwehr stand die Ehrung langjähriger Mitglieder. Vorsitzender Robert Steinkohl freute sich, dass trotz des trüben Wetters eine große Anzahl von Gästen den Weg zum Gerätehaus gefunden hatte. Besonders freute er sich, dass die Ehrenmitglieder Leopold Mühlhofer, Ludwig Lang, Josef Rupprecht und Martin Rupprecht gekommen waren. Steinkohl wertete den guten Besuch als Zeichen für den Zusammenhalt in der Wehr und im Ort.

Nachdem die Gäste sich mit Kaffee und Kuchen gestärkt hatten, zeichneten Steinkohl und Kommandant Detlef Schraml-Pöllmann die Mitglieder aus. Ehrenurkunden für zehn Jahre Mitgliedschaft gingen an Karl Ficker und Johannes Bader. Die Jubilare seien trotz ihres jugendlichen Alters tragende Säulen der Wehr, sowohl bei den Aktiven wie im Verein, freute sich Steinkohl. Nach dem offiziellen Teil dauerte die Feier im Feuerwehrhaus noch lange.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.