Ehrungen

Für 40 Jahre aktive Dienstzeit in der Feuerwehr bekamen Gerhard Meixner, Albert Gilch, Erich Spachtholz, Richard Franz, Rudolf Grüner und Wilfried Greger das Feuerwehr-Ehrenzeichen in Gold. Für 25 Jahre gab es das Ehrenzeichen in Silber für Berthold Raab, Christian Schiener, Wilfried Greger und Stefan Ernsberger. (ab)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.