Ehrungen

Kreisbrandrat Fredi Weiß gratulierte zu einem erfolgreichen Jahr 2014 und lobte die gut funktionierende Wehr sowie den Verein. Probleme bei der Alarmierung gilt es gemeinsam zu lösen. Zum Abschluss der Dienstversammlung durfte die Anerkennung langjähriger aktiver Wehrleute nicht fehlen.

Mit Vereinsurkunden wurden Peter Kraus und Jens Sollner für 20 Jahre sowie Jürgen Haas und Walter Zimmermann für 30 Jahre Feuerwehrdienst geehrt. Die staatliche Urkunde und silberne Auszeichnung für 25 Dienstjahre ging an Claus Gerstacker, das goldene Ehrenzeichen für 40 Jahre an Andreas Schwemmer.

Sowohl die Wehr wie auch der Bürgermeister verabschiedeten Roland Schmidt in Anerkennung für seine 14-jährige Tätigkeit mit guten Wünschen und Präsenten. Weiter wurde Daniel Maier mit dem Dank für seine Arbeit in den vergangenen elf Jahren und einem Präsent verabschiedet. (fm)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.