Ehrungen

Silberne Ehrenzeichen des Oberpfälzer Schützenbund überreichten Johann Dirrigl und Schützenmeister Rudi Prebeck an Michael Tischler, Martin Benoist, Martin Gebert und Andreas Geiger. Das EZ in Gold erhielten Stefan Prebeck, Rudolf Schweiger, Johann Schieder, Wolfgang Winterer, Helmut Ries, Johann Geiger und Hans Forster. Die silberne Verdienstnadel ging an Uli Götz, Michaela Burger, Helga Müller, Walter Wagner, Anita Ries, Resi Müller, Edith Mösbauer, Rosemarie Lorenz, Alois Meier, Anton Wilhelm und Hannes Lorenz. Die goldene Verdienstnadel wurde an Edi Biersack, Stefan Burger, Thomas Scharf, Elisabeth Weigert, Mathilde Weigert, Maria Irlbeck, Annemarie Prebeck, Anna Forster und Luise Meier ausgehändigt. Eine Verdienstauszeichnung gab es für Franz Müller, Jürgen Müller, Dieter Brandl, Robert Weigert, Siegfried Weigert und Thomas Biersack.

Verdienstauszeichnungen am Band erhielten Werner Irlbeck, Josef Eigner, Horst Mösbauer, Hans Forster, Josef Simolke und Gerlinde Biersack. Die Goldene Verdienstnadel als Ehrung des Deutschen Schützenbunds ging an Alfred Lorenz und Johann Dirrigl. Das Protektabzeichen in Silber wurde durch den Deutschen Schützenbund an Schützenmeister Rudi Prebeck gegeben.

Zu Ehrenmitglieder ernannt wurden für besondere Verdienste die beiden Namensvettern Hans Forster, Franz Müller, Josef Simolke, Horst Mösbauer und Gerlinde Biersack. (ksi)
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.