Ehrungen für engagierte Schützen

Zahlreiche Mitglieder nahmen Ehrungen des Schützenbezirks Oberpfalz, des Bayerischen Sportschützenbundes und des Deutschen Schützenbundes entgegen. So erhielten aus den Händen von 2. Bezirksschützenmeister Beer - unterstützt durch Bürgermeister Sommer und Gauschützenmeister Zölch - die BSSB-Ehrennadel "In Anerkennung" Dieter Franke (Mitterteich) und Markus Förster (Wondreb). Die Ehrennadel des Schützenbezirks Oberpfalz ging an Horst-Helge Döll (Waldsassen), die DSB-Nadel "Klein Gold" an Bernhard Weber (Liebenstein) und Wolfgang Weiß (Konnersreuth). Das Protektoratsabzeichen des Deutschen Schützenbundes dürfen Martin Dietz (Konnersreuth) und Josef Wittmann (Wildenau) tragen. Zum Dank für ihre Mitarbeit und Unterstützung der Sportleitung bei der Bezirksmeisterschaft erhielten eine Urkunde Norbert Dietl, Erika und Wilfried Ringel, Josef Rosner, Stingl Bernhard (alle Schönhaid) Günther Hößl, Elfriede Kamm, Klaus Kamm (Fuchsmühl) und Angela Petersohn (Wildenau). (kdi)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.