Ehrungen für langjährigen Dienst

Mit dem Ehrenkreuz in Gold für 40-jährige aktive Dienstzeit wurden Albert Zeitler und Alois Zeitler ausgezeichnet. Damit verbunden ist auch die Goldene Ehrenamtskarte sowie ein Gutschein für eine Woche Aufenthalt im Feuerwehr-Erholungsheim in Bayrisch-Gmain. Das Ehrenkreuz in Silber für 25 Jahre Dienstzeit bekamen Gerhard Bauer, Oskar Deichner, Johann Hartinger, Wiegand Hösl, Anton Kaiser, und Armin Rauch. Die Mitglieder, die verhindert waren, erhalten ihre Auszeichnung bei der Jahreshauptversammlung. (haa)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.