Ehrungen und Ehrenamtspreise
Tennis

Nürnberg. Beim Verbandstag des Bayerischen Tennisverbandes wurden auch Auszeichnungen vorgenommen. Die bronzene Ehrennadel erhielten Gudrun Peinze-Keller (Referentin für Verbandsauswahlmannschaften Damen/Herren 30 und älter, Bezirksreferentin für Regelkunde/Schiedsrichterwesen), Inge Zietsman (TV Fürth 1860), Lars Haack (Referent für Kleinfeld- und Midcourttennis), Stefan Heß (Beauftragter für Kindergartentennis), Harald Bungsche, (Kreissportwart Kreis Nord u. Kreis Ost), Robert Enzingmüller (Vorstandsmitglied Bezirk Mittelfranken, Bezirksreferent für Trainerausbildung), Max Mühlbauer (TC RW Landshut) und Willi Wantosch (TC Ismaning).

Über die silberne Ehrennadel freuten sich Herbert Schick (TC Neukeferloh), Markus Wagner (TC Amberg am Schanzl) und Walter Hierlmeier (SV Altenstadt/WN). Silber-vergoldete Ehrennadeln gingen an Wolfgang Strobel (TC Hof) und Peter Zach (TC Kolbermoor).

Der mit einer wertvollen Uhr des BTV-Partners RAM ausgestattete BTV-Ehrenamtspreis 2014 ging an Ludwig Kleißl für sein herausragendes Vereins- und Turnierengagement beim TC Waging am See. Seit 1971 ist Kleißl 1. Vorsitzender des Clubs, wo er seit Jahren auch als Veranstalter zahlreicher nationaler und internationaler Tennisturniere fungiert.

Vereinsehrungen

Für das 50-jährige Bestehen erhielt der TC Amberg am Schanzl eine Ehrenurkunde.

Als Verein mit der besten Mitgliederentwicklung wurde der TC Ohlstadt ausgezeichnet. Der oberbayerische Club aus dem Landkreis Garmisch-Partenkirchen erhöhte durch vielfältiges Engagement die Mitgliederzahlen innerhalb eines Jahres um 57 Prozent.

Talentino-Club des Jahres ist der TV Bodenwöhr. Der Verein aus der Oberpfalz konnte mit der Umsetzung des Kinder- und Jugendkonzepts "talentinos" die Zahl der Kinder im Verein vom Jahr 2012 bis 2014 vervierfachen.

Für sein herausragendes Engagement in der leistungsorientierten Talentförderung wurde der 1. FC Nürnberg mit dem 1000 Euro dotierten Wilhelm-F.-Uhrig-Preis gewürdigt.

Gegner gesucht

VfB Weiden

Die 1. Mannschaft des VfB Weiden sucht im März 2015 Gegner für Vorbereitungsspiele. Anfragen unter Telefon 0160-7992988.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.