Ehrungen und laute Lobeshymnen

In der FGV-Ortsgruppe Nagel gab es 1990 eine Welle von Eintritten, erinnerte der Vorsitzende bei der Ehrung von insgesamt 37 Frauen und Männern für ihre Treue oder ihre besonderen Verdienste im Wanderverein. Vorsitzender Bruno Hartl und sein Vertreter Michael Ponader dankten allen Jubilaren mit einer Urkunde und einer Anstecknadel.

21 Mitglieder gehören dem FGV seit 25 Jahre an: Heidi und Erich Bayerl, Tanja Fischer, Dieter Greger, Maria und Josef Hartl, Gisela und Hans Hütter, Thomas Hütter, Martin König, Hannelore und Peter Liebs aus Berlin, Wolfgang Ludwig, Matthias Prechtl, Michael Pscherer, Reiner Reithmeier, Maria und Hans Schindler, Heinz Schlicht, Inge Schreiber und Gerhard Steinkohl.

Acht Mitglieder sind dem FGV seit 40 Jahren treu: Magda Friedrich, Josefine Greger, Monika Greger, Andrea Langguth, Michael Ponader, Susanne Süttner, Gabi Thomys und Unterholzner Hans.

Fünf Jubilare sind bereits seit 1955, somit seit 60 Jahren, Mitglied im FGV: Hans Hilpert, Lina Köstler, Hans Küffner, Hans Reithmeier und Hans Schiener.

Für besondere Verdienste für die FGV-Ortsgruppe Nagel wurden Simone Schatz, Maria und Hans Schindler mit dem bronzenen Ehrenzeichen gedankt. Hans Schindler erhielt das silberne und Georg Bayerl wurde mit dem goldenen Ehrenzeichen ausgezeichnet.

Kassenwart Arnold Biewald merkte in seinem Bericht an, die Ausgaben des Vereins würden ohne die Einnahmen der Feste nicht gedeckt werden können. Der Vorsitzende der eigenständigen Fotogruppe des FGV-Nagel, Josef Pöllmann, blickte in seiner Rückschau auf zahlreiche Ausstellungen und Vorträge zurück. Nachdem er seit 22 Jahren den Vorsitz der Fotogruppe innehatte, konnte er Hans Schindler für dieses Amt gewinnen. Er werde der Gruppe weiterhin mit Rat und Tat zur Seite stehen und dankte für die Unterstützung in den letzten 22 Jahren, die er aus der Fotogruppe erhalten habe. Die Fotogruppe werde dieses Jahr ihr 60. Jubiläum begehen, teilte Josef Pöllmann mit.

Bürgermeister Theo Bauer dankte für die vielen Veranstaltungen und Aktionen. Er hoffe, das Strandfest finde dieses Jahr wieder statt. (kkl)
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.