Eierwerfer in der Halloween-Nacht
Polizeibericht

Sulzbach-Rosenberg. (blm) Obwohl er den vorstellig gewordenen Kindern nach eigenen Angaben Süßes gab, bekam ein 38-jähriger Herzogstädter in der Nacht vom Samstag auf Sonntag Saures. Sein in der Grafmühlstraße geparkter Kia wurde am Heck von Eiern getroffen.

Außerdem rissen die Unholde zwei Buchstaben der Typbezeichnung (ein "C" und ein "D") ab und nahmen sie mit. Während wegen der Eier "nur" eine Fahrzeugwäsche nötig ist, entstand durch den Diebstahl ein Schaden von rund zehn Euro. Hinweise auf die Täter erbittet die Polizei in Sulzbach-Rosenberg, 09661/87 44-0.

Schmierfinken "am Örtchen"

Sulzbach-Rosenberg. (blm) Im Stadtpark tobten sich am Freitag unbekannte Täter an einem öffentlichen WC aus. Wie die Polizei mitteilt, schmierten die offenbar jugendlichen Täter völlig ohne Sinn "das Örtchen" mit einem schwarzen Stift außen wie innen voll. Ferner wurde eine Leuchte beschädigt, so dass der Stadt ein Schaden von rund 500 Euro entstand. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen (09661-87 44-0)..

Auto angefahren: Polizei sucht Zeugen

Sulzbach-Rosenberg. (blm) In der Spitalgasse wurde ein geparkter Pkw am Freitag gegen 14.20 Uhr von einem bislang unbekannten Fahrzeugführer angefahren. Zur Unfallzeit war der Skoda gegenüber der Bäckerei geparkt. Der Unbekannte rammte den Skoda an der Stoßstange vorne links. Der Schaden beläuft sich auf rund 1500 Euro. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg, 09661/87 44-0, zu melden.

Kurz notiert Frischer Wind in der Hängematte

Sulzbach-Rosenberg. Zur Mitgliederversammlung, am Sonntag, 8. November, um 10 Uhr im Brauerei-Gasthof Sperber lädt der Förderverein der Hängematte ein. Auf der Tagesordnung stehen Berichte des Vorstands und dessen Entlastung. Der Hauptpunkt wird die Vorstellung der neuen Hängematten-Leiterin Cornelia Aschenbach sein. Die Sozialpädagogin, die schon mehrere Jahre mit der Jugendarbeit vertraut ist, möchte frischen Wind in den Treff bringen und hat sich dafür einiges vorgenommen.

Vortrag über Kinesiologie

Sulzbach-Rosenberg. Die Selbsthilfegruppe der Zahnmaterial-Geschädigten Sulzbach-Amberg lädt am Donnerstag, 5. November, um 19.30 Uhr ins St.-Anna- Krankenhaus. Heilpraktikerin Birgit Marx hält einen Vortrag über "Kinesologie nach Dr. Klinghardt", Kostenbeitrag: drei Euro.

Kirchen Keine Abendmesse

Sulzbach-Rosenberg. Wegen einer Beerdigung entfällt heute, Dienstag, in der Pfarrei Herz Jesu die Abendmesse um 17 Uhr.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.