Ein Fest für alle Sinne: Beim 38. Motorradtreffen geht es nicht nur um Zweiräder
Sprit, Spirit und Spiele

Viel zu sehen, zu hören und zu schmecken gibt es am Wochenende in der Bachwiesenaue beim internationalen Oberpfalztreffen, das der 39-Jährige Motorradclub bereits zum 38. Mal feiert. Das Organisationsteam vom MCO hat sich einiges einfallen lassen.

Wenn die ersten Biker aus weiten Teilen der Bundesrepublik und dem benachbarten Ausland eingetroffen sind, geht das Treffen am morgigen Freitag, 26. Juni, um 19 Uhr mit einem Motorradfahrergottesdienst los. Pater Adrian wird dabei auch die Fahrzeuge segnen. Anschließend erklingen zwischen Clubheim und "Stodl" merkwürdig gute Klänge mit der Rock-Formation "Strange Days".

Pokale - unter anderem für die längste Fahrt und das älteste Motorrad - werden am Samstagabend, 27. Juni, verteilt. Außerdem entzücken "The Körts" das Publikum mit Gitarrensounds und Songs aus dem vergangenen Jahrhundert.

Freunde des runden Leders kommen am Sonntag, 28. Juni, auf ihre Kosten. Um 10 Uhr wird zunächst zu einem Weißwurstfrühschoppen angepfiffen. Ab 13 Uhr rollt dann der Ball beim Fußballturnier, zu dem wieder hochkarätig besetzte Mannschaften gemeldet sind. Unter anderem wird ein internationales Allstar-Team aus Grafenwöhr am Start sein.

An allen Tagen gibt es rund um die Uhr Spezialitäten vom Grill. Am Freitag und Samstag wird zudem die neue Cocktailbar in Betrieb genommen und am Sonntagnachmittag ein großes Kuchen- und Tortenbuffet aufgebaut.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oberbibrach (918)Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.