Ein Flair wie in einem Irish Pub

Beim ersten Irish-Folk-Stammtisch kam fast ein Irish-Pub-Gefühl auf: 13 Musiker spielten in fünf Besetzungen im Wolfsbacher Schützenheim auf. Dazu waren sogar die Gruppe Peerie-Folk-Session aus Flossenbürg und drei Musiker von Nostri-Farrago aus Amberg gekommen. Das Trio Dreamsellers aus Illschwang/Ammerthal machte Musik mit Gitarre, Mandoline beziehungsweise Irish Bouzuki und Bass. Für Stimmung sorgten auch die Duos "12strings" und "Irish T 4 2".

Das Publikum ließ sich von der teils schnellen, teils melancholischen irischen Musik anstecken. Beim Finale, bei dem alle Mitwirkenden zusammen musizierten, formierten sich die Gäste zu einem großen Chor. Der nächste Irish-Folk-Stammtisch ist am Freitag, 17. April, um 20 Uhr. Reservierungen sind unter Telefon 0 96 24/9 22 68 76 möglich. Musikanten, die Irish Folk im Programm haben, können sich per E-Mail (irishstrings@web.de) anmelden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Wolfsbach (227)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.