Ein Gang durch das Labyrinth
Kreisstadt

Schwandorf. Führungen im Felsenkeller-Labyrinth finden am Mittwoch, 12. November, um 18 Uhr sowie Freitag, 14. und Samstag, 15. November, um 16 Uhr statt. Sie dauern etwa eineinhalb Stunden. Die Teilnahmegebühr beträgt für Erwachsene 5, ermäßigt 3 und für Familien 12 Euro.

Außerdem gibt es am Sonntag, 16. November, um 16 Uhr eine Erlebnis-Felsenkellerführung mit der Regensburger Stadtmaus, die etwa zwei Stunden dauert. Preise: Erwachsene 10, ermäßigt 8, Familien 25 Euro. Treffpunkt für alle Führungen ist das Tourismusbüro, Kirchengasse 1. Festes Schuhwerk und Jacke werden empfohlen. Telefonische Anmeldung ist unter 09431 4 55 50 erforderlich.

Die Jahre des Wiederaufbaus

Schwandorf. (sgf) In der Reihe "Das politische Thema" lädt die CSU Senioren-Union des Landkreises am Mittwoch, 26. November, um 15 Uhr in den Gasthof Brunner nach Ettmannsdorf ein.

Das Deutschland der Nachkriegszeit war in Besatzungszonen eingeteilt und litt unter der ungeheuren Zerstörung. Der ehemalige Diözesanrat-Vorsitzende und Mitglied Franz Spichtinger führt mit einer Bilddokumentation unter anderem die Zeit des Wiederaufbaus und des Wirtschaftswunders, die Adenauer-Ära sowie die mächtigen politischen und wirtschaftlichen Anregungen der Nachkriegsgeneration vor Augen.

Am Mittwoch, 10. Dezember, findet um 14 Uhr ist die Jahresversammlung mit Berichten im Tierzuchtzentrum Schwandorf.

Das Herz und sein Rhythmus

Schwandorf. Viele Menschen sind hierzulande von Herzrhythmusstörungen betroffen. Dennoch wissen die wenigsten, ob diese harmlos oder gefährlich sind und wie sie behandelt werden können. Aus diesem Grund stellt Dr. Elisabeth Bösl, Chefärztin für Kardiologie am Krankenhaus St. Barbara Schwandorf, das diesjährige Patientenforum Herz unter das Motto "Aus dem Takt - Herzrhythmusstörungen". Im Zuge der bundesweiten Herzwochen 2014 lädt sie Interessierte und Betroffene am 12. November um 19 Uhr in den Festsaal ein. Nach den Vorträgen stehen die Referenten für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.