Ein gemütlicher Nachmittag
Hohenburg

Hohenburg. Zu einem gemütlichen Beisammensein lädt die Seniorenbeauftragte des Marktes, Stilla Gradl, am Donnerstag, 7. Mai, ab 14 Uhr alle Bürger ins Sportheim Hohenburg ein. Gestaltet wird der Nachmittag von Ines Kämmler mit einem Beitrag über die Oberpfalz. Es gibt Kaffee und Kuchen. Für den Fahrdienst steht nach Anmeldung der Seniorenshuttle (09626/91 23 93) kostenlos zur Verfügung.

Haushalt

Rahmendaten

Verwaltungshaushalt: 3 889 000 Euro Vermögenshaushalt: 1 521 000 Euro Gesamthaushalt: 5 410 000 Euro

Verwaltungshaushalt

Wichtigste Einnahmen

Einkommensteueranteil 1 083 000 Euro Schlüsselzuweisung 657 000 Euro Gewerbesteuer 550 000 Euro Grundsteuer A u. B 208 000 Euro Straßenunterhaltszuschuss 72 000 Euro Zuführung Vermögenshaushalt 664 000 Euro

Wichtigste Ausgaben

Kreisumlage 793 000 Euro Gewerbesteuerumlage 110 000 Euro Personal, Verwaltungs- und Betriebskostenaufwand 862 000 Euro Personalkostenzuschuss

Kindergarten 240 000 Euro Darlehenszinsen 83 700 Euro

Verbindlichkeiten

Schuldenstand am 31. Dezember 2014 3 195 000 Euro Einwohner 2328 Pro-Kopf-Verschuldung 1373 Euro

Wichtige Ausgaben

Rathaussanierung 30 000 Euro Feuerwehren 52 000 Euro Schule 31 000 Euro Kinderspielplatz 20 000 Euro Fassadenprogramm 15 000 Euro Grunderwerb 81 000 Euro Bauhof 40 000 Euro Straße nach Ofen 190 000 Euro Kläranlage 55 000 Euro Friedhof, Leichenhaus, Tore 20 000 Euro Breitbandversorgung 158 000 Euro Tiefbau Wasserversorgung 20 000 Euro Sanierung Fochtnerstadl 40 000 Euro. (bö)
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.