Ein Mosaik vielfältiger Kunst

Ein Mosaik vielfältiger Kunst Noch vielfältiger und größer präsentiert sich die diesjährige Herbstausstellung des Künstlerischen Arbeitskreises im Oberpfalzverein Neustadt erstmals in der Stadthalle Neustadt/WN. Von Samstag, 1., bis Donnerstag, 6. November, bieten 16 Mitglieder und die Felixschule einen Querschnitt heimischer Kunst. Neben den bekannten Malern und Fotografen gibt es dieses Mal Neustadt aus der Luft zu sehen, ein Holzschnitzer zeigt seine Arbeiten, es wird vorgeführt wie Oberpfälzer Tracht
Noch vielfältiger und größer präsentiert sich die diesjährige Herbstausstellung des Künstlerischen Arbeitskreises im Oberpfalzverein Neustadt erstmals in der Stadthalle Neustadt/WN. Von Samstag, 1., bis Donnerstag, 6. November, bieten 16 Mitglieder und die Felixschule einen Querschnitt heimischer Kunst. Neben den bekannten Malern und Fotografen gibt es dieses Mal Neustadt aus der Luft zu sehen, ein Holzschnitzer zeigt seine Arbeiten, es wird vorgeführt wie Oberpfälzer Trachten genäht werden und eine Puppen-Mama stellt ihre Werke aus. Erstmals dabei sind auch die Kinder der Felixschule, die Neustadt aus verschiedenen Blickwinkeln mit einer Collage vorstellen. Eröffnet wird die Ausstellung, unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Rupert Troppmann, mit einer Vernissage am Freitag, 31. Oktober, um 19 Uhr. Für Unterhaltung sorgt die Musikschule Neustadt. Die Ausstellung ist bis 6. November täglich, außer Montag, 3. November, von 14 bis 17 Uhr in der Stadthalle Neustadt zu sehen. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.