Ein Netzwerk für die Senioren
Ensdorf

Ensdorf. (tra) Die Gemeinde Ensdorf beteiligt sich am Projekt "Seniorenmosaik - Nachbarschaftshilfe". Um ältere Menschen und Menschen mit Behinderung bei einem selbstständigen Leben in der eigenen Wohnung zu unterstützen, soll ein Netz von Dienstleistungen und Hilfen aufgebaut werden. Zentrale Leistungen sind beispielsweise laiengerechte Informationen, regelmäßiger Besuchsdienst, professionelle Schulung oder Aufbau von Netzwerken ehrenamtlicher und professioneller Angebote. Träger dieser Koordinationsstelle soll der Verein Naturpark Hirschwald sein. Der Gemeinderat fasste den für das Seniorenhilfeprojekt nötigen Grundsatzbeschluss. Am Mittwoch, 12. November, wird dieses Projekt im Wittelsbacher Saal in Ensdorf näher vorgestellt.

Flohmarkt im Wittelsbachersaal

Ensdorf. (sön) Alles was vom Keller bis zum Spitzboden gefunden wurde, steht zum Verkauf bereit: Der Elternbeirat des Kindergartens lädt für Sonntag von 14 bis 17 Uhr im Wittelsbachersaal zu einem Flohmarkt ein. Für Kaffee und Kuchen, auch zum Mitnehmen, ist gesorgt.

Aus den Vereinen

Ensdorf

DJK-Fitness. Heute von 17 bis 18 Uhr Spiel und Spaß (4 bis 7 Jahre) in der Schulturnhalle.

Feuerwehr. Abfahrtszeiten für Tagesausflug am Samstag, 11. Oktober: 6.45 Uhr Rieden Färber, 6.50 Uhr Kloster Ensdorf, 6.55 Seulohe, 7 Uhr Thanheim. Programm: Unter anderem Großer Arber, Dampfbierbrauerei Zwiesel, Hüttenabend in Rotwaldglashütte. Fahrpreis 30 Euro. Noch drei Plätze frei. Anmeldung bei Achim Hantke, Tel. 0 96 24/10 32.

Rieden

FC - Fitnesssparte.Heute, 9 bis 10 Uhr, Pilates, im Sportheim; 18 bis 19 Uhr, Seniorenturnen, Turnhalle; 19 bis 20 Uhr, Step-Gymnastik; 20 bis 21 Uhr, Yoga, Sportheim.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.