Ein Zeichen der Willkommenskultur
Hintergrund

Auerbach. (swt) Ende Juli informierte die Stadt alle Hilfsorganisationen über die Ankunft der jungen Flüchtlinge. Schon da dachte Roland Löb daran, ein Willkommensfest zu veranstalten. Die Gelegenheit ergab sich an diesem Wochenende, erklärt er gegenüber unserer Zeitung.

Der bayerische ASB veranstaltete am Samstag seinen Landesjugendwettbewerb. Er begann in Nürnberg und endete, nach einem Zwischenstopp in Lauf, am Gelände des Bergbaumuseums Maffeischächte in Nitzlbuch. Dort richtete der ASB-Regionalverband Jura die letzte Prüfung aus. Die Besten dürfen beim Bundeswettbewerb starten.

Im Anschluss an den Wettbewerb organisierte das Team um Löb eine gemeinsame Feier, die vom Bayernwerk, der Raiffeisenbank Auerbach, Getränke Weiss, dem Förderverein Maffeischächte und In-Phase-Event unterstützt wurde. DJ Tonic wurde vom Bayerischen Rundfunk engagiert. Zu dieser Feier lud der ASB auch die derzeit in Auerbach und Michelfeld wohnenden unbegleiteten Flüchtlingskinder ein, um ein Zeichen für eine Willkommenskultur zu setzen.

Polizeibericht

Tierquäler schlägt auf eine Katze ein

Edelsfeld. (gw) Eine zutrauliche Katze lief am Mittwochnachmittag im Bereich der Raiffeisenstraße einem brutalen Menschen über den Weg. Der bisher unbekannte Tierquäler schlug mit einem harten Gegenstand so auf sie ein, dass sie ihr Besitzer ärztlich versorgen lassen musste. Wie die Polizeiinspektion Auerbach am Samstag meldete, lässt sich noch nicht sagen, ob die Katze überhaupt überlebt. Anwohner oder Passanten, die etwas gesehen oder gehört haben, werden um Hinweise unter 09643/9 20 40 gebeten.

Termine

Telefonseelsorge. 0800 /1 11 01 11. ARV. Ambulanter Hilfsdienst für Behinderte und Senioren. Medikamentennotdienst: Telefon 0961/ 3 33 33.

Museum 34. Heute, 9 bis 17 Uhr, geöffnet.

Skate-Park - Festplatz. Heute, 15 bis 20 Uhr, geöffnet.

Selbsthilfegruppe der Anonymen Alkoholiker (AA). Heute, 19 bis 20.30 Uhr, Erfahrungsaustausch zwischen Alkoholkranken, Angehörigen und jedem, der sich für die Krankheit interessiert, im AOK-Gebäude, 1. Stock, Auskunft 0152/01 92 49 94 oder www.anonyme-alkoholiker.de.

Behinderten- und Versehrtensportverein. Heute, 9.30 bis 10.15 Uhr, Gymnastik in der Helmut-Ott-Halle.

Selbsthilfegruppe für Suchtprobleme Auerbach. Gruppenstunden bis auf weiteres nur nach Absprache. Informationen unter 0176/51 35 37 81.

Archeladen und Kleiderkammer. Heute, 16 bis 18 Uhr, Annahme gut erhaltener und sauberer Kleidung.

Feuerwehr Auerbach. Donnerstag, 10. September, 19 bis 21 Uhr, Funkübung.

Apotheken-Notdienst

Keller'sche Apotheke, Neuhofer Straße 10, Creußen, 09270/55 33.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.