Einbrecher nehmen Auto mit
Polizeibericht

Nittenau. Bisher unbekannte Täter brachen in den Nachtstunden von Dienstag auf Mittwoch in der Ludwig-Thoma-Straße in ein Einfamilienwohnhaus ein. Dort fanden sie neben Bargeld und persönlichen Dokumenten auch Fahrzeug- und Garagenschlüssel. Aus der angrenzenden Garage entwendeten sie so einen schwarzen VW Passat. Der gesamte Beuteschaden liegt bei etwa 19 000 Euro. Hinzu kommt ein Sachschaden von rund 1500 Euro. Der Vorfall dürfte laut Polizei mit einer gleich gelagerten Tat aus der gleichen Nacht in Neubäu stehen. Dort waren ein oder mehrere Täter im Loberweg bei ihrem Versuch, in ein Wohnhaus einzubrechen, von einem wachsamen Hund gestört und vertrieben worden. Hinweise zu den beiden Taten nimmt die Kripo Amberg (Telefon 09621/890-0) entgegen.

Kurz notiert ZMS: Nachfolger für Schaidinger

Schwandorf. (ch) Beim Zweckverband Müllverwertung Schwandorf (ZMS) geht nach 15 Jahren eine Ära zu Ende: Bei der ersten Verbandsversammlung in der neuen Wahlperiode wird ein Nachfolger für Hans Schaidinger als ZMS-Vorsitzender gewählt. Der ehemalige Regensburger Oberbürgermeister scheidet ebenso aus dem Amt wie einer seiner Stellvertreter, Altlandrat Volker Liedtke.

Die Versammlung beginnt am Dienstag, 30. September, um 11 Uhr im ZMS-Verwaltungsgebäude. Nach dem letzten Bericht Schaidingers wird der neue ZMS-Vorstand sowie der Ausschuss gewählt. Nach der Satzung des ZMS stehen eine ganze Reihe weiterer Formalien an. Berichte über die Finanzen werden gegeben. Auch die Gründung des Zweckverbands Thermische Klärschlammverwertung Schwandorf (ZTKS) wird Thema sein. Der Verband will anfallenden Klärschlamm in einer Anlage auf dem Müllkraftwerks-Gelände trocknen. Der ZMS soll die Geschäftsführung, das operative Geschäft und den Betrieb der Anlage übernehmen.

Tipps und Termine Herbstwanderung der Waldvereine

Schwandorf. (ch) Alle Zweigvereine des Oberpfälzer Waldvereins (OWV) treffen sich am Sonntag im Stadtteil Fronberg um 13.30 Uhr beim Sperlstadl. Die gemeinsame Herbstwanderung führt zum Blasturm und dem Türmerhaus, das der OWV als zum Vereinsheim umbaut. Über den Marktplatz und Krondorf geht's zurück zum Sperlstadl, wo bei Volksmusik und Brotzeit das Treffen ausklingt.

Gewonnen Freikarten für "Las-Vegas-Show"

Maxhütte-Haidhof. (am) Mit Welthits, Akrobatik und Showtanz kommt die "Las-Vegas-Show" am Sonntag, 5. Oktober, um in die Stadthalle. Die NT-Redaktion verloste fünfmal zwei Freikarten. Die Gewinner sind: Gerlinde Huber (Oberviechtach), Horst Schlenker (Schwarzenfeld), Petra Selwanger (Schwandorf), Josef Wildenauer (Pfreimd) und Elmar Zinkl (Nabburg).
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2014 (8406)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.