Eine Nacht im Zeichen der Bibel
Ensdorf

Ensdorf. (sön) Das Kloster Ensdorf bittet wieder zur Bibel-Nacht - diesmal am Freitag, 3. Juli, ab 20.30 Uhr. Da die Asamkirche derzeit wegen Renovierung geschlossen ist, treffen sich die Teilnehmer in der Hauskapelle im zweiten Stock (Aufzug vorhanden). Alle, die sich für die Bibel interessieren und die Worte Jesu besser verstehen wollen, sind willkommen.

Im Mittelpunkt stehen verschiedene Gedanken aus der Bibel. Jeder kann dazu seine Lieblingsstelle zitieren. Die Salesianer Don Boscos wollen dafür vor allem junge Menschen gewinnen. Deshalb umrahmen Jugendliche den Abend musikalisch mit Gitarre und Saxofon.

Eine Kindergruppe präsentiert ein szenisches Spiel, außerdem wird ein kurzer Ausschnitt des berühmten Zefirelli-Jesus-Films gezeigt: Beides soll helfen, die biblische Botschaft authentisch in unsere moderne Zeit zu übertragen. Der Evangelist Markus erzählt, warum er sein Evangelium so kurz gehalten hat und ein kurzes Video zeigt, was die Lieblings-Bibelstelle von Bischof Rudolf Voderholzer ist.

Die Bibel-Nacht klingt gemütlich aus - mit Bibel-Brot, -Honig, -Met oder -Wein.

Rieden Bauanträge und die Wasserleitung

Rieden. (aml) Mit einigen Bauanträngen befasst sich der Gemeinderat am Donnerstag, 2. Juli, ab 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Dabei geht es um Projekte von Alfred Reinwald (Einbau einer Heizungsanlage mit Außenkamin am ehemaligen Forst-Anwesen Taubenbach) sowie von Dr. Anne und Prof. Christoph Althammer (Tektur zum Neubau eines eigenständigen Nebengebäudes als erdgeschossiges Bürohaus zum Wohnhaus Im Lehel 5).

Das Gremium soll auch den Auftrag für die Wasserleitung Buchenweg vergeben und neue Feldgeschworene berufen. Bekanntgaben und Anfragen komplettieren die Tagesordnung.

Termine

Ensdorf

Frauenbund. Donnerstag, 2. Juli, 15 Uhr, Gottesdienst mit Diöze-sanbeirat Dr. Jakob Seitz auf dem Mariahilfberg in Amberg; Fahrgemeinschaften selbst bilden.

Offener Treff. Freitag, 3. Juli, 18 bis 21 Uhr, im Bildungshaus des Klosters Ensdorf; Infos bei Inge Roidl (09624/92 28 64), Petra Schimmelpfennig (09624/93 41 50), oder per E-Mail (offener-treff.ensdorf@freenet.de).

Schmidmühlen

Pfarrei. Morgen, 20 Uhr, Firm-Vorbereitungstreffen mit beteiligten Eltern im Pfarrheim. - Donnerstag, 2. Juli, 15.30 Uhr, Seniorennachmittag im Kindergarten.

Männergesangverein Liederkranz. Morgen, 20 Uhr, Singstunde im Vereinslokal Lindenhof.

Reservistenkameradschaft. Donnerstag, 2. Juli, 20 Uhr, Monatsversammlung im Lindenhof; Besprechung Übungsplatzfahrt und Marktfest.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.