Eine Wanderung zum Denkmal

Die zweite große Wanderung des Jahres steht in Schmidmühlen am Sonntag, 13. September, auf dem Programm. Es geht nach Winbuch, zur Dorfschmiede, unter Regie des Heimat- und Kulturvereins.

Die Tour startet um 13 Uhr am Oberen Schloss und dauert etwa eineinhalb Stunden. Sie führt ein Stück durch das Lauterachtal und schwenkt dann ab in Richtung Winbuch. Die Leitung hat Peter Fochtner, Wanderwegewart des Heimat- und Kulturvereins. In Winbuch werden bei der alten Dorfschmiede Kaffee und Kuchen oder eine Brotzeit angeboten.

Parken kann man in Schmidmühlen am Oberen Schloss oder in Winbuch im Ortskern. Die Galchinger Straße ist für den Durchgangsverkehr gesperrt. (pop)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.