Einen überwältigenden Start ins neue Jahr hatte die Musik-Box im Bienenhof. Neben altbekannten
Geht ja gut los

Richard Lippert (Trompete), Herbert Scharl (Klarinette), Thomas Fick (Akkordeon) und Franz Koch (Bariton, von links) unterhielten bei der Musik-Box das Publikum. Bild: sche
Interpreten waren beim Musikantentreffen auch neue Gesichter zu sehen.

(sche) 22 Interpreten waren der Einladung der Organisatoren Klaus Weigl und Thomas Rembold von der Zoigl-Musi gefolgt, um den zahlreichen Zuhörern unterhaltsame Abendstunden zu bereiten.

Das Publikum wurde belohnt durch Oberkrainer-Musik, Lieder und Witze. Es traten auf Thomas Rembold (Harmonika), Klaus Weigl (Gitarre), Walter Lochner (Akkordeon), Edeltraud Reithmayer (Harmonika), Manfred Reithmayer (Akkordeon), Nicole Burdack (Akkordeon), Marco Übler (Gitarre), Moritz Übler (Akkordeon), Luis Übler (Cajon), Hans Strobl (Zither), Wolfgang Butz (Akkordeon), Hans Rieger (Knopfakkordeon), Josef Hausner (E-Bass), Agnes Lehmeier (Harmonika), Gabi Schön (Gitarre), Nico Simon (Harmonika), Claudia Wittl (Harmonika), Gisela Pretsch (Gesang), Thomas Fick (Akkordeon), Richard Lipert (Trompete), Franz Koch (Bariton), Herbert Scharl (Klarinette), Andrea Wild (Akkordeon) und Hans Sörgl (Witze).
Weitere Beiträge zu den Themen: Aschach (396)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.