Eintragungslisten

Im Vohenstraußer Rathaus liegen ab sofort Listen auf, in denen sich die Bürger mit ihrer Unterschrift gegen den Stellenabbau bei der Polizeiinspektion in der ehemaligen Kreisstadt aussprechen können.

Die Aktion des Vereins "Bürger und Polizei - Partner für Sicherheit" zielt darauf ab, dass es keine Sollstellenreduzierung geben darf, alle Abgänge wieder ersetzt werden und dass ein persönlicher Ansprechpartner bei der Dienststelle in Vohenstrauß rund um die Uhr erhalten bleibt.

Bürgermeister Andreas Wutzlhofer freute sich, dass sich der Polizeiverein mit dieser Maximalforderung positioniert und den 13 Bürgermeistern des Dienstbereichs der Polizeiinspektion für die anstehenden Gespräche Rückendeckung gibt. (dob)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.