Eiserne Disziplin zahlt sich aus

Einen großen Erfolg fuhr Fitnesstrainerin und Ernährungsberaterin Martina Whitten vom SV 08 Auerbach ein. Bei der Internationalen Deutschen Junioren- und Masters Meisterschaft im Bodybuilding erreichte sie in Hockenheim Platz drei.

Die Meisterschaft richtet der Deutsche Bodybuilding- und Fitnessverband (DBFV) aus. 148 Teilnehmer traten in vier Kategorien an. Die Kirchenthumbacherin belegte den dritten Platz in der Kategorie "Masters Figur" bei den Damen.

Für die 48-Jährige war die Teilnahme "ein einmaliger Ausflug", wie sie selbst sagt. Sie habe einfach nur Erfahrung sammeln wollen, deshalb sei sie nach Hockenheim in Baden-Württemberg gefahren.

Die harte Vorbereitungszeit auf einen Bodybuilding-Wettkampf zu erleben und in dieser Phase die Disziplin und das Durchhaltevermögen zu haben, war eine große Herausforderung. Die leidenschaftliche Fitness- und Ernährungsberaterin ist überzeugt, dass sie nur durch Erfahrungswerte die richtigen Inhalte an ihre Kursteilnehmer weitergegeben kann, so dass dies auch tatsächlich Fortschritte erzielen können.

Dass sie bei ihrer ersten Teilnahme an einer Meisterschaft mit dem dritten Platz belohnt wird, sei für sie umso schöner. Martina Whitten bietet beim SV 08 Auerbach Kurse in funktionalem Training und Dance Fitness an. Diese finden jeweils montags in der Helmut-Ott-Halle in Auerbach statt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.