Eishockey

Bezirksliga SchülerEV Moosburg       1:3       (0:1, 0:0, 1:2)       ERSC Amberg
Nach dem Auftaktsieg gegen Regen folgte ein Sieg im ersten Auswärtsspiel. In Moosburg wartete auf das Team von Trainer Norbert Gerber eine technisch versierte Mannschaft, die den Amberger Jungs alles abverlangte. Nachdem der Moosburger Torhüter nach einem unglücklichen Zusammenprall mit ERSC-Stürmer Malik Ratcliff verletzt ausgewechselt wurde, erzielte Maximilian Pfisterer kurze Zeit später auf Zuspiel von Stollner und Dandorfer mit seinem ersten Saisontor das 0:1 gegen die eingewechselte Torfrau der Moosburger. Der weitere Verlauf des Spiels gestaltete sich sehr ausgeglichen, erst im letzten Spielabschnitt erhöhten die Amberger den Druck und David Allwardt erzielte (46.) auf Zuspiel von Julian Meier das viel umjubelte 0:2. In der Folge dominierten die Amberger und Augustus Riederer von Paar erhöhte fünf Minuten vor Schluss auf 0:3. Die Gastgeber gaben jedoch nicht auf und verbesserten kurz vor Ende das Ergebnis noch auf 1:3. Nun steht am Freitag, 24. Oktober, um 19.30 Uhr das Heimspiel gegen die SG Würzburg/Höchstadt an.

Bezirksliga KnabenERSC Amberg       2:3       (0:3, 1:0, 1:0)       EV Pegnitz
Tore/Assists ERSC: F. Troglauer (2/0).

Einen Krimi ohne Happy-End erlebten die Zuschauer im Derby gegen den EV Pegnitz. Amberg hatte Anlaufschwierigkeiten, die von den Gästen im Anfangsdrittel schonungslos ausgenutzt wurden. Mit einem schon deutlichen 0:3 ging es in die Drittelpause. Im Mittelabschnitt kamen die Amberger aber deutlich besser ins Spiel. Die Chancen häuften sich, aber lediglich Troglauer nutzte eine zum 1:3. Das letzte Drittel artete in einen Sturmlauf auf das Pegnitzer Tor aus. Häufig landeten die Aktionen allerdings am Gestänge des Gästetores und erst eine Einzelaktion, erneut von Troglauer, brachte Amberg auf 2:3 heran. Der Ausgleich sollte aber nicht mehr gelingen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.