Eishockey

Bezirksliga SchülerEV Dingolfing       8:3       (3:0, 2:1, 3:2)       ERSC Amberg
Ihre erste Niederlage kassierten die Schüler des ERSC Amberg beim stark eingeschätzten EV Dingolfing. Dabei hatte die Mannschaft von Trainer Norbert Gerber den Ausfall von Kapitän Nono Fabig und Stürmer Michi Stollner zu verkraften.

Die Gastgeber hatten von Beginn an mehr Spielanteile und mit Stürmer Herman Azimov den überragenden Spieler auf dem Eis, dem im Anfangsdrittel ein Hattrick zum 3:0 gelang. Die Moral bei den Ambergern blieb jedoch intakt und im Mittelabschnitt lag oftmals eine Ergebnisverbesserung in der Luft. Die gelang Julian Meier aber erst, als Dingolfing schon auf 5:0 davongezogen war. ERSC-Torhüter Tim Biermann parierte in dieser Phase einen Penalty und war nicht nur deshalb stärkster ERSC-Akteur in dieser Partie. Die Amberger waren auch im Schlussabschnitt auf Augenhöhe und hatten ausreichend Möglichkeiten zur Resultatsverbesserung. Diese gelang jedoch nur abermals Julian Meier und Sascha Wendl, der für den 8:3-Endstand sorgte.

Tischtennis

Verfolgerduell

in Vilseck

Amberg. (blg) Der Vierte erwartet den Zweiten: Zwei Verfolger stehen sich am Freitag, 7. November, um 20 Uhr in der 2. Tischtennis-Kreisliga-Herren in der Partie TuS Vilseck gegen SGS Amberg III gegenüber. Während die Gastgeber noch verlustpunktfrei sind, haben die Amberger zwei Minuszähler aus der Heimpartie gegen Kastl auf dem Buckel. Spitzenreiter TuS Schnaittenbach III wird sich hingegen wohl vier weitere Punkte abholen. Am Freitag (20 Uhr) tritt er beim TuS Rosenberg III (8.) an, am Montag, 10. November, um 19.30 Uhr bei der SG Schmidmühlen II (10.).

Weitere Spiele: Heute, 20 Uhr: TuS Kastl (3.) - TuS Rosenberg III (8.). Freitag, 19.30 Uhr: TV Amberg (5.) - SV Etzelwang II (11.), TTC Luitpoldhütte III (7.) - TuS Kastl I (3.), TTC Hirschau III (9.) - SG Schmidmühlen II (10.). Dienstag, 11. November, 20 Uhr: TuS Rosenberg III (8.) - SG Schmidmühlen II (10.).

3. Kreisliga-Herren: Heute, 19 Uhr: DJK 2002 Amberg II (6.) - TuS Rosenberg IV (7.), 20.15 Uhr: SG Schmidmühlen III (10.) - TTC Luitpoldhütte IV (11.). Dienstag, 19 Uhr: TV Amberg II (8.) - FC Freihung III (9.), 19.30 Uhr: SV Illschwang (4.) - DJK 2002 Amberg II (6.), 20 Uhr: TTSC Kümmersbruck IV (3.) - SV Michaelpoppenricht (5.).

4. Kreisliga-Herren: Freitag, 19.30 Uhr: SV Etzelwang III (3.) - TTC Luitpoldhütte V (2.). Montag, 19.30 Uhr: SV Hahnbach III (1.) - TTC Luitpoldhütte V (2.).

1. Kreisliga-Jungen: Montag, 18.15 Uhr: SV Hahnbach II (5.) - SV Etzelwang (2.).

2. Kreisliga-Jungen: Heute, 18.30 Uhr: TTSC Kümmersbruck II (2.) - SV Illschwang III (6.). Montag, 18 Uhr: TuS Schnaittenbach (5.) - SV Illschwang III (6.).

3. Kreisliga-Jungen: Freitag, 17.30 Uhr: TV Amberg III (8.) - TTC Hirschau II (6.), SV Illschwang IV (3.) - SG Schmidmühlen II (2.). Samstag, 8. November, 10 Uhr: TTC Hirschau II (6.) - SV Etzelwang II (4.). Montag, 17 Uhr: SV Hahnbach III (7.) - SV Illschwang IV (3.). Dienstag, 17.30 Uhr: TV Amberg II (5.) - SG Schmidmühlen II (2.).

1. Kreisliga-Mädchen Schwandorf:Samstag, 9.30 Uhr: SGS Amberg (3.) - TSV Stulln II (5.).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.