Eishockey

Dauerkarten für

ERSC Amberg

Amberg. (pa) Auch wenn die Temperaturen zuletzt nicht darauf hindeuteten, aber der Beginn der Eishockey-Saison steht für den ERSC Amberg unmittelbar bevor. Das erste Testspiel der Löwen vor heimischen Publikum gegen Bayernliga-Titelkandidat Höchstadt datiert bereits für den 25. September, der Punktspielauftakt in der zweiten Oktoberwoche.

Der ERSC hat hierzu den Dauerkartenverkauf gestartet. Diese können ab sofort und ausschließlich bei der Firma Hockeydealer in der Werner-von-Siemens-Straße in Amberg bestellt und bezahlt werden. Die Kategorien sind wie folgt: Stehplatz Vollzahler 72 Euro; Stehplatz ermäßigt 48 Euro; Sitzplatz Vollzahler 96 Euro; Sitzplatz ermäßigt 72 Euro.

Unter die Ermäßigungen fallen: Mitglieder, Schüler bis 18 Jahre, Studenten, Schwerbehinderte jeweils nach Vorlage eines entsprechenden Dokumentes (Ausweis).

Die Saisontickets beinhalten neben der kompletten Vor- und Zwischenrunde (12 Begegnungen bei Aufstiegsrunde oder 13 Begegnungen bei Abstiegsrunde), auch die 3 Vorbereitungsspiele in Amberg. Für eventuelle Play-Off-Spiele wären dann wieder Tagestickets nötig.

Fußball

U 19 BFV-Pokal

3. Runde

JFG Naabtalkicker - FC Vorbach 2:3

JFG Obere Vils - SpVgg SV Weiden 0:2

DJK Neustadt/WN - FC Weiden-Ost 0:6

SG Waldau - SpVgg Schirmitz 0:5

JFG Grenzland - Oberpfälzer Wald 5:1

SG lllschwang - SG Hahnbach 0:3

JFG Mittlere Vils - SV Raigering 2:3

SG Gärbershof - JFG Vilstal 1:3

4. Runde

Mittwoch, 9. September, 18 Uhr

FC Vorbach - SpVgg SV Weiden

JFG Grenzland - SpVgg Schirmitz

JFG Vilstal - SG Hahnbach

SV Raigering - Weiden-Ost (19 Uhr)

Service

So erreichen Sie uns:

Sport-Redaktion Amberg:

Christian Frühwirth (09621) 306-260

Reiner Fröhlich (09621) 306-261

E-Mail: az.sport@zeitung.org

Fax: (09621) 306-250
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.