Eishockey Zwei kommen, zwei gehen

Amberg. (pa) Beim Eishockey-Landesligisten ERSC Amberg gab es weitere personelle Änderungen: Neu im schwarz-gelben Trikot ist der Allrounder Adrian Persch. Der 21-jährige kommt aus dem Passauer Nachwuchs und spielte außerdem in den U 20-Teams von Bayreuth und Nürnberg. Erfahrungen im Herrenbereich sammelte er in Haßfurt und zuletzt beim EHC 80 Nürnberg in der Bayernliga.

Mit Florian Wrobel kommt ein Stürmer zurück, der von Kindesbeinen an die ERSC-Teams durchlief, bis er 2005 zum EV Pegnitz wechselte. Ab 2006 schnürte er für den EC 2000 Amberg die Schlittschuhe und kam dort in sieben Spielzeiten auf 100 Pflichtspiele mit 157 Scorerpunkten (86 Tore). Zuletzt gemeldet war er beim EV Weiden 1b. Der bald 33-jährige sollte nicht zuletzt durch seine Erfahrung punkten können.

Nur noch als "Stand-by-Spieler" wird Daniel Trometer vor der Saison geführt, der wegen Rücken- und Knieproblemen sportlich kürzer treten, auf jeden Fall aber "nahe an der Mannschaft" bleiben will. Nicht mehr im Kader des ERSC sind in der kommenden Spielzeit Verteidiger Simon Bogner (wechselt voraussichtlich zum Bayernligisten Pegnitz) und Stürmer Felix Söllner (Zeitaufwand wegen Beruf). Laut Vorstandsinfo ist die Kaderplanung bei den Löwen noch nicht abgeschlossen.

Fußball

A-Klasse WestSV 08 Auerbach II       2:2 (0:2)       Concordia Hütten
Tore: 0:1 (23.) Sergej Petrov, 0:2 (24.) Bradway Widing, 1:2 (50.) Sebastian Ficker, 2:2 (68./Foulelfmeter) Stefan Kugler - SR: Reinhard Wiesmeth (Vilseck) - Zuschauer: 50.

(sht) Trotz optischer Überlegenheit gerieten die Auerbacher durch einen Doppelschlag mit 0:2 in Rückstand. In der 50. Minute zog Ficker aus 16 Metern ab und traf zum 1:2 ins lange Eck. Jetzt rollte Angriff um Angriff auf das Hüttener Tor. In der 67. Minute wurde Friedl im Strafraum von den Beinen geholt und Kugler verwandelte den Elfmeter sicher zum 2:2-Ausgleich. In der Folgezeit vergaben die Gastgeber zahlreiche Möglichkeiten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.