Elternbeirat spendet

Der Elternbeirat der Grundschule erwirtschaftete bei Verkaufsaktionen einen ansehnlichen Erlös und spendete an drei soziale Einrichtuungen jeweils einen Betrag in Höhe von 350 Euro. Mit im Bild (von links) Rektorin Heidi Neidl, Lehrer Alfons Schießl, Gisela Pöhler (Hospizverein), Elternbeiratsvorsitzende Irmgard Kaiser, Stellvertreterin Kerstin Baumer, Elternbeirätin Veronika Rauch, Lehrerin Helga Lehner und Elternbeirätin Angelika Seegerer. Bild: ohr
Guteneck-Weidenthal. (ohr) Der Elternbeirat der Grundschule erwirtschaftete am Weihnachtsmarkt und an den Gartentagen 2015 im Schloss Guteneck einen beachtlichen Erlös und spendete den Betrag an soziale Einrichtungen. Rektorin Heidi Neidl bedankte sich für das ehrenamtliche Engagement. Vorsitzende Irmgard Kaiser, Stellvertreterin Kerstin Baumer und weitere Mitglieder übergaben drei Schecks jeweils in Höhe von 350 Euro an den Hospizverein, an die Jesuiten in Nepal zur Linderung der Not der Opfer beider schwerer Erdbeben im Frühjahr sowie an ein Heim der Mallersdorfer Schwestern in Rumänien für elternlose Kinder.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.