Elterntag an der Oberschule
Kreisstadt

Schwandorf. Die Klassenelternversammlung an der Beruflichen Oberschule findet am Montag, 13. Oktober statt. Auch die Elternbeiratswahl steht auf dem Programm. Das teilte die Schule mit. Die Lehrkräfte stehen ab 18 Uhr den Eltern und auch volljährigen Schülern für Auskünfte im Schulgebäude an der Glätzlstraße 29 zur Verfügung.

Geschichte des Weihergebietes

Schwandorf. Die Kreisgruppe des Landesbundes für Vogelschutz (LBV) bietet am Freitag, 10. Oktober, einen Vortrag von Richard Wüst aus Schwarzenfeld an. Er spricht über "Das Charlottenhofer Weihergebiet einst und jetzt." Er vergleicht dabei eigene Aufnahmen aus den 1970-er Jahren mit entsprechenden Bildern aus diesem Jahr. Er wird sowohl Veränderungen zum Nachteil der Artenvielfalt aufzeigen, als auch solche, die zu einer Verbesserung führten. Der Vortrag findet im Gasthaus Hauser in Holzhaus statt und beginnt um 20 Uhr.

Straßensanierung in Fronberg

Schwandorf. In der Hannath- und Friedrich-Flick-Straße in Fronberg werden am heutigen Freitag Straßensanierungsarbeiten vorgenommen. Hierfür ist es erforderlich, die Straßen zeitweise für den Verkehr voll zu sperren. Eine Umfahrung der Vollsperrungen über angrenzende Straßen ist möglich. Dies teilte die Stadtverwaltung mit.

Acht Stunden keine Fernwärme

Schwandorf. Die Fernwärmeversorgung muss am Samstag, 11. Oktober, in der Zeit von 8 bis 16 Uhr wegen wichtiger Reparaturarbeiten an der Wärmeeinspeisung für mehrere Stunden komplett unterbrochen werden. Nach erfolgreicher Reparatur wird der Betrieb laut Stadtverwaltung umgehend wieder aufgenommen.

Alles rund um den Fisch

Schwandorf. Das Tourismusbüro der Stadt bietet Historisches und Kulinarisches rund um den Fisch mit Schauspieleinlagen am Samstag, 18. Oktober, im Zuge einer thematischen Führung an. Kulinarisch verwöhnt werden die Teilnehmer mit Fischgerichten aus heimischen Gewässern in den Restaurants "Färberhaus" und "Café Grosser". Verbindliche Anmeldung erfolgt unter Telefon 09431 4 55 50 bis spätestens drei Tage vor dem Termin. Treffpunkt ist um 17 Uhr beim Tourismusbüro, Kirchengasse 1. Die Führung dauert bis 20 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt 30 Euro für Führung, Vorspeise, Hauptgericht mit jeweils einem Glas Wein.

Polizeibericht 500 Euro Schaden hinterlassen

Schwandorf. Auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Regensburger Straße wurde am Mittwoch ein geparkter "Alfa" durch ein bisher unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Der Verursacher flüchtete, ohne sich um die Schadensregulierung von rund 500 Euro zu kümmern. Die Polizei Schwandorf bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 09431 4 30 10.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.