Emhof macht Auftakt für Advent
Schmidmühlen

Emhof. (pop) Traditionell eröffnen die Vilstalschützen aus Emhof mit einem Adventsmarkt bereits am Freitag, 27. November, die Vorweihnachtszeit. Dieser kleine, aber feine Basar gilt als Geheimtipp, denn es gibt dort nur Gebasteltes und selbst Hergestelltes zu kaufen. Dazu gehören vor allem Adventskränze und -gestecke, die man hier rechtzeitig vorm ersten Advent am Sonntag erwerben kann. Außerdem gibt es Seifen, Holz- und Metallarbeiten sowie viel festliches Dekomaterial für die Weihnachtstage. Beginn des Marktes vor dem ehemaligen Schützenheim beim Gasthaus Bauer (Hofstelle) ist heuer um 16 Uhr. Für Verköstigung mit selbst gebackenen Lebkuchen, Bratwürsten und Regensburgern vom Grill ist gesorgt. Nach dieser Veranstaltung ist das Nikolausschießen des Vereins für Freitag, 4. Dezember, um 18 Uhr im Schützenheim angesetzt.

Ensdorf Nikolaus kommt zur Feuerwehr

Wolfsbach. (sön) Bei der Feuerwehr Wolfsbach kommt heuer wieder ein Nikolaus, der den Kindern ihre guten und vielleicht weniger guten Taten der vergangenen Wochen und Monate aufzeigt - und der natürlich auch Geschenke mitbringt. Die FFW lädt am Samstag, 5. Dezember, ab 17.30 Uhr zu ihrer Feier mit dem heiligen Mann ins Gerätehaus ein. Der Nikolausbesuch ist ab 18.30 Uhr vorgesehen, wobei die Feuerwehr einheitliche Pakete für den Nachwuchs zusammenstellt. Die Notizen der Eltern dazu sollen mit Name, "Lob und Tadel" für die Kinder versehen sein. Der Kostenbeitrag liegt bei 8 Euro und ist bis Samstag, 28. November, zwischen 18 und 20 Uhr bei Markus Vogl, Burgstallstraße 25, Wolfsbach (93 16 84) abzugeben.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.