Energieberatung am Donnerstag
Tipps und Termine

Sulzbach-Rosenberg.Für Landkreisbewohner bietet das Zentrum für erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit (ZEN) auch Energieberatungen in den Gemeinden an. Der nächste Termin ist am Donnerstag, 6. November, im Landkreis-Kultur-Zentrum, Obere Gartenstr. 3. Von 15 bis 17 Uhr erteilen in Einzelgesprächen qualifizierte Energieberater Auskunft, wie der Verbrauch von Strom, Gas, Öl oder Wasser gesenkt und damit bares Geld gespart werden kann.

Ebenso werden Fragen über Fördermittel, Zuschüsse und Energie-Pässe beantwortet. Anmeldung für einen Gesprächstermin ist dringend erforderlich im ZEN Ensdorf, Tel. 09624/90 36 46.

Vortrag bei der Selbsthilfegruppe

Sulzbach-Rosenberg. Die Selbsthilfegrupe "Chronischer Schmerz" trifft sich morgen um 19 Uhr im Speisesaal des St.-Anna-Krankenhauses zum Vortrag "Aus der Praxisarbeit mit Schmerzpatienten". Die Referentin Edeltraud Fischer-Graf, Heilpraktikerin Psychotherapie, ist Mitinitiatorin und Leiterin der Kurse "mit Schmerzen konstruktiv umgehen" und vieler anderer Kurse der Selbsthilfegruppe.

Betroffene, Angehörige und Interessierte sind eingeladen. Für Nichtmitglieder der Deutschen Schmerzliga wird ein Beitrag von drei Euro erhoben.

Mit "Edelweiß" nach Parkstein

Sulzbach-Rosenberg. Eine Halbtagesfahrt führt die Tischgesellschaft "Edelweiß" am Samstag, 8. November, nach Parkstein. Abfahrt in Amberg an der Kräuterwiese ist um 11 Uhr, anschließend hält der Bus in Witzlhof, am Tafelberg und um 11.30 Uhr am Dultplatz.

Badefreunde ins Thermalbad

Sulzbach-Rosenberg. Die Badefreunde Bad Gögging fahren am Dienstag ins Thermalbad.Abfahrtszeiten: 13.45 Uhr Bruckner-Garage, 13.46 Uhr Allee, 13.48 Uhr Kindergarten St. Anna, 13.50 Uhr Dultplatz, 13.52 Uhr Rosenberg Pürzer, 13.55 Uhr Tafelberg, 13.57 Uhr Poppenricht. Anmeldung bei Marga Sadlo, Tel. 09621/6 44 79, und Manfred Scharnagel, Tel. 09661/1433.

Arbeiterkameraden ins Schulmuseum

Sulzbach-Rosenberg.Der Arbeiterkameradschaftsverein besichtigt am Samstag, 8. November, um 14 Uhr das Schulmuseum mit Führung. Treffen ist um 13.45 Uhr vor Ort. Anmeldung bei Erwin Götz, Tel. 15 20. Es ist ein Kostenbeitrag von vier Euro pro Person zu entrichten.

Behördenhinweis

Haltestelle Hochleite gesperrt

Sulzbach-Rosenberg. Wegen einer Sperrung kann die Haltestelle "An der Hochleite" morgen nicht angefahren werden. Ersatzhaltestelle ist die Lerchenfeldstraße.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8194)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.