Energiewende im Landkreis
Im Blickpunkt

Tirschenreuth. (bz) Mit einer eigenen Energiegenossenschaft soll die Energiewende im Landkreis vorangetrieben werden. Bei einer ersten Besprechung im November vergangenen Jahres war das Interesse groß. Jetzt sollen am Donnerstag um 19 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Landratsamtes organisatorische und rechtliche Fragen geklärt werden. Dabei soll auch eine Initiatorengruppe gebildet werden, die die Gründung steuert. Im Vorfeld dazu treffen sich um 18 Uhr bereits die Grünen in der Pizzeria Siena in Tirschenreuth zur Abstimmung der eigenen Position.

Tipps und Termine Cocktail-Party für die Fest-Gäste

Tirschenreuth. Passend zur Ausstellung "Fest-Gäste" gibt es am Sonntag, 18. Januar, ab 17 Uhr für junge und jung gebliebene Besucher eine Cocktailparty. Es spielt das Duo, "youthsample", das sich vor kurzem auch beim Konzertabend für Nachwuchsbands, organisiert vom Kreisjugendring, unter dem Titel "Music is all over" beweisen durfte.

Sängerin Nina Armann, die bereits mit Markus Engelstädter auf der Bühne stand, und der Gitarrist Stephan Schick kommen aus Pressath und musizieren seit drei Jahren zusammen. Die Musikrichtung ist eher ruhig, soll berühren. Gespielt werden nicht nur die neuesten Hits aus den Charts, sondern auch viele alte Songs.

Für diese Veranstaltung hat Organisatorin Regina Maria Rosner den Jugendrat des Stadt Tirschenreuth eingebunden. Engagiert bereiten sie die Party vor, die Q12 des Stiftland-Gymnasiums mixt die Cocktails. Als Dresscode haben sie "Business casual" vorgegeben. Der Eintritt beträgt drei Euro, Schüler und Studenten die Hälfte.

Service

Bauernverband

Die Veranstaltung des Bildungswerkes am 28. Januar in Weihermühle/Riglasreuth, Gasthof Steckenbiller, zum Thema Arthrose mit Dr. Stefan Pecher aus Fichtelberg entfällt. Ein Ersatztermin im März wird noch bekanntgegeben.

Jagdverband

Die Kreisgruppe Tirschenreuth plant einen Grundkurs-Dressur für Begleithunde aller Rassen, auch Mischlinge. Teilnahmeberechtigt sind auch alle Hunde, die bei einem dem Jagdgebrauchshundeverband angeschlossenen Zuchtverband oder -verein eingetragen sind. Der Lehrgang beginnt am Sonntag, 29. März. Anmeldungen an Siegfried Herzog, 09631/3631 oder 0151/11984526, oder herzog.mail@web.de .
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.