Engagierte und treue Mitglieder

Beim Tagesordnungspunkt Ehrungen rückten erneut junge Schützen in den Mittelpunkt. Ihr Engagement und ihre Leistungen wurden mit der "Nadel in Verbundenheit" gewürdigt. Die ging an Konstantin Sailer, Maximilian Sailer, Matthias Grundler, Stefan Kick, Benedikt Meier und Günter Vollath. Über Beifall und Verdienstnadeln freuten sich Evi Vogl, Karlheinz Grundler und Silvia Bosch.

Vor 40 Jahren stießen Peter Schmidt und Karl Pöllinger zum Verein. Schützenmeister Martin Högen und Stellvertreter Günter Vollath ehrten Josef Pohl mit einer außergewöhnlichen und schwer zu bekommenden Auszeichnung. Der Ehrenschützenmeister stand zwei Jahrzehnte an der Spitze des Vereins und hat für die Burgschützen nach wie vor stets ein offenes Ohr. (nm)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.