Er will nach Burglengenfeld: Dem Keller Steff pressiert's langsam

"Langsam pressiert's!" nennt der Keller Steff seine neue CD. Wahrscheinlich hat's ihm pressiert, seine ganze Energie und die seiner Band in neuen Songs zu präsentieren. Trotzdem lassen sich die Burschen aus dem Chiemgau nicht hetzen. In gewohnter, unverkennbarer bayrischer Mundart besingt der Steff das Leben so wie es ist, mit Sicherheit nicht immer geradlinig. In stilistischer Hinsicht ist die Keller-Steff- Band ihrem Motto treu geblieben "alles, was Spaß macht, ist erlaubt!". Zu hören ist der Keller Steff mit seiner Band am Samstag, 31. Januar, um 20 Uhr im Veranstaltungszentrum Pfarrheim in Burglengenfeld. Karten gibt es beim NT-Ticketservice sowie auf www.nt-ticket.de. Bild: hfz/Dominik Fritz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.