ERC Selb - Blue Devils 4:2
Eishockey

VER Selb: Suvelo - Lilik, Meier, Schnabel, Schütt, Nägele, Roos, Schadewaldt - Piwowarczyk, Hördler, Schiener, Mudryk, Heilman, Geisberger, Hendrikson, Moosberger, Pauker, Galvez, Neugebauer, Neumann

Blue Devils Weiden: Engmann - Herbst, Gejerhos, Willaschek, Pöpel, Synowiec, Ehmann, Salinger - Waldowsky, Jirik Voakes, Firsanov, Holzmann, Florian Zellner, Schadt, Kirchberger, Seibel, Lukas Zellner

Tore: 0:1 (10.) Jirik (Pöpel, Waldowsky), 1:1 (13.) Piwowarczyk (Schadewaldt, Mudryk), 1:2 (30.) Jirik (Voakes, Firsanov), 2:2 (31.) Neumann (Pauker, Meier), 3:2 (36.) Moosberger (Hördler, Neugebauer), 4:2 (59.) Heilman (Moosberger) - Schiedsrichter: Bidoul - Zuschauer: 2552 - Strafminuten: Selb 8 + 5 + Spieldauerdisziplinarstrafe für Nägele + 5 + Matchstrafe für Geisberger, Weiden 12 + 10 für Pöpel und Waldowsky

Frauenfußball Neusorg will Sieg in Schlicht

Neusorg. Das nächste Auswärtsspiel bestreiten die FußballDamen des SV Neusorg am Samstag, 25. Oktober, 16 Uhr beim 1. FC Schlicht. Die Elf von Trainer Müller fährt nicht ohne Chancen nach Schlicht, sondern rechnet sich dort berechtigt etwas aus. Die Gastgeber sind Tabellenletzter und sollten durchaus bezwingbar sein. Zumal Neusorg wieder auf die genesene Anna Friedrich zurückgreifen kann, die für den Angriff der Steinwald-Elf eine große Bereicherung ist.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.