Erfolg zum Jahresabschluss
Judo

Jasmin Obergaßner. Bild: hfz
Schwarzenfeld. Beim letzten Ranglisten-Turnier des Jahres in Sulzbach-Rosenberg kämpften die U-15-Judoka um die letzten Punkte für die Top-Ten-Wertung. Jasmin Obergaßner vom 1. FC Schwarzenfeld machte mit ihren Konkurrentinnen kurzen Prozess. Zunächst besiegte sie Susanne Schubert vom SC Eschenbach nach einem Körperwurf mit Haltegriff vorzeitig. Den folgenden Kampf gegen Jessika Vieweg vom TSV Neutraubling gewann sie nach zwei Körperwürfen und einer Kontertechnik ebenfalls mit einem Haltegriff. Da sich Wasiya Nakan vom JV Sulzbach-Rosenberg in ihrem ersten Kampf verletzt hatte, konnte sie gegen Jasmin Obergaßner nicht mehr antreten. Die Schwarzenfelderin siegte kampflos. Nach Turnierende stand sie als Siegerin fest. Jonas Spitzhirn erreichte Platz drei, Theo Brei wurde Vierter.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.