Erfolgreich bei Schwimmwettkampf in Tirschenreuth
Überflieger Manuel

Mit einem Großaufgebot an Aktiven quer durch alle Altersklassen beteiligten sich die Schwimmer des SV 08 Auerbach am 13. Internationalen Frühlingsschwimmen in Tirschenreuth. Zum Abschluss der Hallensaison erntete besonders der Nachwuchs noch einmal die Früchte des hohen Trainingsaufwands über den Winter.

Ihre ersten Wettkämpfe bestritten einige Kinder aus den Jahrgängen 2006 bis 2009. Die Aufregung steckten sie gut weg. Cecilia und Laelia Lewandowski sowie Ella Lord waren glücklich, ihre jeweiligen Aufgaben gut erfüllt zu haben.

Dagegen gelten Anna Frank, Mara Krieger und Hanne Wittmann schon als "alte Hasen". Erstmals durften die drei Mädchen aus dem Jahrgang 2007 auch auf den längeren 100-Meter-Strecken starten, die eine gute Kräfteeinteilung erforderlich machen. Mit einer Reihe von neuen persönlichen Bestzeiten beendeten sie ihren Wettkampf und können mit sich zufrieden sein.

Bei den Jungen sind die Auerbacher im Jahrgang 2003 stark besetzt. Manuel Reindl, Marcel Rieger, Jannik Rupprecht und Adrian Sefa lieferten sich spannende Wettkämpfe. Mit fünf ersten Plätzen war Manuel erneut der Überflieger. Marcel mit zwei Siegen und Adrian, der einmal gewann, eiferten ihm nach.

Auch alle anderen Auerbacher erzielten zahlreiche Bestzeiten und vordere Plätze. In guten Form gehen sie in Kürze das Freibadtraining an, das auf der 50-Meter-Bahn anstrengender, aber auch effektiver wird.
Weitere Beiträge zu den Themen: Auerbach (9490)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.