Erfolgreiche Speedskater

Die Speedskater des TB Jahn Wiesau (vorne Meghan Wystrichowski) schnitten bei den bayerischen Meisterschaften in Bayreuth hervorragend ab. Bild: hfz

Acht Speedskater des TB Jahn Wiesau waren bei den bayerischen Bahn-Meisterschaften in Bayreuth am Start. Mit großem Erfolg, es gab zehn Titel.

Wiesau. Fast 150 Teilnehmer aller Altersklassen, von den Schülern D bis zu den Senioren 70, gingen bei den internationalen bayerischen Meisterschaften im Inline-Speedskating in Bayreuth auf die Bahn. Darunter waren acht Sportler des TB Jahn Wiesau, die sehr erfolgreich abschnitten. Sie holten zehn Meistertitel, einen zweiten und zwei dritte Plätze sowie drei Siege in der Gesamtwertung.

Am erfolgreichsten war Christian Müller, der bei den Schülern A alle Läufe gewann. Er wurde vierfacher bayerischer Meister und Gesamtsieger. Auch Larissa Ast holte bei den Juniorinnen B vier Titel und gewann die Gesamtwertung. Zwei bayerische Meistertitel, ein zweiter Platz und der Sieg in der Gesamtwertung waren die Ausbeute von Meghan Wystrichowski bei den Schülerinnen A. Simon Maurer startete als jüngerer Jahrgang bei den Schülern B. Er lief zweimal auf Platz drei und wurde auch in der Gesamtwertung Dritter.

Gudrun Völkl erlief sich in der AK 50 Damen zwei gute vierte und einen fünften Platz. Das bedeutete Rang fünf in der Gesamtwertung. Die Anfänger Lena Streber und Katharina Liebscher zeigten viel Kampfgeist in den Anfängerrennen. Liebscher landete auf Platz fünf, Streber, die das erste Mal am Start war, erreichte Rang sieben.

Auch im Altersklassen übergreifenden Sprintcup schlugen sich die Wiesauer Damen beachtlich. So erreichte Meghan Wystrichowski, als eine der jüngsten Teilnehmerinnen, Platz sechs. Larissa Ast wurde Siebte.

Viktoria Völkl ging verletzungsbedingt nur im BIC-Altersklassen-Lauf über 500 Meter an den Start und erreichte einen achtbaren sechsten Platz. Larissa Ast wurde hier Vierte.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.