Ergebnisse der Jugend lassen aufhorchen
Meister gefunden

Schwarzenfeld/Fensterbach. (nib) Der Kegelverein "Gut Holz Fensterbach" ehrte bei der Jahreshauptversammlung seine Clubmeister. Vor allem die Jugend zeigte gute Leistungen.

Sportwart Markus Schwaiger gab die Ergebnisse bekannt. Bei den Bambini ging der erste Platz an Michaela Kölbl. Spannend war die Entscheidung bei der Jugend U14. Mit nur einem Kegel Vorsprung sicherte sich Johannes Kölbl mit 742 Kegel den ersten Platz vor Michelle Butz. Christoph Obendorfer heißt der Clubmeister bei der Jugend U18. Anna Schwaiger gewann die internen Wettkampf bei den Damen vor Melanie Obendorfer. Bei den Herren sicherte sich Benjamin Obendorfer den Titel des Clubmeisters. Er konnte Martin Bogner und Reinhard Schwaiger auf die Plätze verweisen. Der Vorschlag des Sportwarts, die Clubmeisterschaft beim nächsten Mal im K.-o.-System auszutragen, fand die Zustimmung der Mitglieder.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.