Erinnerungen an heilige Theresia

Ihre musikalische Klasse stellten am Sonntag die Kirchenchöre Konnersreuth und Mitterteich bei einem Konzert in der Fockenfelder Schlosskapelle unter Beweis. Die 40 Sänger unter der Leitung von Matthias Schraml präsentierten Lieder zum Thema "Der geistliche Weg der Theresia von Lisieux". Pfarrseelsorger Pater Benedikt Leitmayr stellte die französische Heilige eingangs kurz vor, deren Heiligsprechung sich am kommenden Sonntag zum 90. Mal jährt. Zu hören waren anschließend Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Gioacchino Rossini und Sergej Rachmaninov. Dazwischen sprachen Pater Benedikt Leitmayr und Bernd Scheltner über Therese von Lisieux. Gedacht wurde ferner des Kriegsendes vor 70 Jahren. Zum Programm zählte auch das Stück "Von guten Mächten" von Dietrich Bonhoeffer, der im Konzentrationslager Flossenbürg ermordet wurde. Das Konzert endete mit den Liedern "Make me a channel of your peace", "Be still, and know that I am God" und "Total praise".
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.