Erst am Sonntag

Zwischendurch ein Osterei naschen, das klingt lecker. Gläubige Christen tun das aber nicht vor Ostersonntag. Dann erst beginnt für sie das Fest.

Mancher schmückt seinen Osterstrauß auch erst am Ostersonntag - so wie Astrid Seipelt-Klimpel. Sie ist Lehrerin für katholische Religion an einer Schule in Hamburg.

Die Osterzeit ist für Christen am Ostermontag noch nicht zu Ende. Sie dauert bis Pfingsten. Das ist ebenfalls ein wichtiges Kirchenfest. Es ist immer sieben Wochen nach Ostern, in diesem Jahr also am 24. und 25. Mai. (dpa)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.