Erste Andacht

Am morgigen Karfreitag, 3. April, um 19 Uhr wird in der Kalvarienberg-Kapelle die erste Andacht zu den sieben Worten Jesu am Kreuz gebetet. Am Ostersonntag, 5. April, startet um 6.30 Uhr ein Meditationsgang zu dem kleinen Gotteshaus, wo um 7 Uhr der erste Gottesdienst des Jahres 2015 gefeiert wird. Die Kapelle ist jeden Sonntag für Besucher geöffnet, bei schönem Wetter auch am Samstag. Gottesdienste werden ab 6. Mai alle 14 Tage mittwochs um 19 Uhr gefeiert.

Ein Kalvarienberg ist ein religiöses Denkmal, das in einer Art Pilgerweg die Passion Jesu Christi darstellt. Ursprünglich bezeichnete der Begriff die Hinrichtungsstätte Jesu. Er leitet sich aus der lateinischen Übersetzung des aramäischen Bergnamens Golgota ab: "Calvariae locus" bedeutet "des Schädels Ort". (loo)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.