Erste Herrenmannschaft zurück in der Verbandsoberliga
Wiederaufstieg: Jubel bei Alle Neune

Tirschenreuth. (hä) Ende gut, alles gut! Die Kegler des SKC Alle Neune Tirschenreuth haben den sofortigen Wiederaufstieg in die Verbandsoberliga, die höchste Spielklasse der KVOO, geschafft.

Nach dem Abstieg war die sofortige Rückkehr in die Verbandsoberliga das Ziel. Zunächst lief es aber nicht gut, die Kreisstädter waren nur Mittelmaß. Als dann die Mitbewerber zu schwächeln begannen, keimte Hoffnung auf. Es galt, den schärften Konkurrenten SKC Friedenfels auf Distanz zu halten. Im letzten Match musste Alle Neune gegen Schlusslicht Wiesau unbedingt gewinnen, um mit Friedenfels nach Punkten gleichzuziehen. Der direkte Vergleich sprach eh für die Tirschenreuther.

In letzten Saisonwettkampf präsentierten sich die Kreisstädter meisterlich. Mit der Saisonbestleistung von 2227 Holz unterstrichen sie die Tauglichkeit für die Verbandsoberliga. Und Thomas Schüßler bestätigte mit 484 Holz seine recht gute Platzierung in der KVOO-Bestenliste.

Verbandsliga I: SKC Alle Neune Tirschenreuth - KSV Die Fidelen Wiesau 2227:1975 Holz. Ergebnisse (Tirschen-reuth zuerst): T. Steinhauser - Kühn 443:409, D. Steinhauser - Arnold 443:385, Th. Schüssler - Reichert 484:437, Bauer - Winkler 408:393, Haberkorn - Wittich 449:351 Holz

A-Klasse I: SKC Alle Neune Tirschenreuth II - SV Leutendorf 1985:2032Holz. Ergebnisse (Tirschenreuth zuerst): H. Bäuml - Feucht 401:400, W. Bäuml - Uttenreuther 387:401, Brunner - Gröber 362:408, Etterer - Menth 422:387, D. Gleißner - Schöffel 413:436 Holz

C-Klasse II: SKC Friedenfels Mix - SKC Alle Neune Tirschenreuth III 1569: 1360 Holz. Ergebnisse (Friedenfels zuerst): Fenzl - K. Rother 383:355, Höfer - D. Winter 404:331, Strein - Heßing 412:313, Kraus - D. Gleißner 370:361 Holz
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.