"Erste" steht an der Spitze
Tischtennisergebnisse

Erbendorf. (plo) Die erste Tischtennis-Herrenmannschaft des TSV Erbendorf hat nach ihrem Sieg gegen den TuS Pullenreuth die Tabellenspitze der 1. Kreisliga erklommen. Nach nur 100 Minuten stand der deutliche 9:1-Erfolg fest. Zu Beginn gingen alle drei Eingangsdoppel durch Bernhard Michl/Günter Lehner, Hubert Scherm/Peter Wenning und Herbert Grau/Manuel Schmidt an die Hausherren. In den Einzeln gewannen Günter Lehner, Hubert Scherm, Herbert Grau und Manuel Schmidt jeweils ein Spiel. Die einzige Niederlage musste Peter Wenning hinnehmen. Bernhard Michl konnte mit zwei Einzelsiegen auftrumpfen.

Einen glatten 8:2-Erfolg sicherte sich die dritte Mannschaft in der 3. Kreisliga im Spiel gegen den SV Immenreuth IV. Andreas Heindl, Florian Rupprecht, Manfred Lochner und Hans Flödl ließen den Gästen keine Chance. Vorjahresfinalist Erbendorf II erreichte das Viertelfinale des Kreispokals. Der TSV gewann mit 5:2 beim TSV Kastl durch Siege von Peter Schraml (3), Peter Wenning (1) und Manuel Schmidt (1).
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.