Erster Spielzeugbasar voller Erfolg
Was das Kinderherz begehrt

Der Elternbeirat freute sich über die große Resonanz des Basars, dem der Erlös (15 Prozent wurden von den Verkäufern als Aufwandspauschale einbehalten) in vollem Umfang den Kindern im Kindergarten Hütten zu Gute kommt. Bild: rku
Zum ersten Spielzeugbasar hatte der Elternbeirat des Kindergartens St. Josef in Hütten eingeladen. Viele Besucher waren gekommen, um das vielfältige Angebot der 36 Verkäufer anzunehmen. Hauptorganisatorin Christina Rahn und ihre vielen Helfer hatten im Vorfeld viel Werbung im ganzen Landkreis und in den sozialen Netzwerken gemacht und freuten sich über die große Besucherzahl. Verkauft wurden Schaukeln und Roller, Bücher und Puzzle oder auch Markenspielwaren.

Am begehrtesten waren die unzähligen Spielzeug-Bagger und -Traktoren in allen Größen und Varianten. Auch Gesellschafts- und Brettspiele wurden angeboten. Der Elternbeirat macht darauf aufmerksam, dass beim Aufräumen ein Nilpferdkopf für das Spiel "Hippo" gefunden wurde und im Kindergarten abgeholt werden kann.

Bereits nach kurzer Zeit war auch das Angebot an Puppenbetten und Kaufladenzubehör aussortiert und teilweise vergriffen. Viele Besucher nutzten die Gelegenheit, sich mit Kuchen, der von den Eltern der Kindergartenkinder zur Verfügung gestellt wurde, für zu Hause einzudecken,.
Weitere Beiträge zu den Themen: Hütten (506)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.