Erwin Pirner zimmert Nistkästen für gefiederte Freunde
Für Star und Meise

Auch wenn sich die kalte Jahreszeit zu Ende neigt und warme Frühlingsluft die Oberhand gewinnt, verdient das Engagement von Erwin Pirner aus Pürschläg Wertschätzung: Der Zimmermann baut seit mehreren Jahren Nistkästen für Höhlenbrüter, die er in der Region aufhängt. Pirner fertigt sie für Stare, Meisen, Kleiber, Feldsperlinge und Baumläufer. Mittlerweile hängen bereits 112 Exemplare in den Wäldern um Pürschläg, Hermannsberg, Kühnhof und Schöpfendorf. Da er gerne in der Natur unterwegs ist, macht es ihm Freude, wenn er feststellt, dass die Brutstätten bewohnt sind. Gegenüber der SRZ merkte Pirner an: "Mit meinem Hobby hat es noch nie Probleme mit Waldbesitzern gegeben. Wenn ich oft lese, dass Vereine mit zig Mitgliedern 300 Kästen betreuen, sind meine auch ein guter Beitrag für die gefiederten Freunde."
Weitere Beiträge zu den Themen: Pürschläg (10)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.