"Erzählengel" und Krippenspiel

Eine gute Einstimmung auf das Weihnachtsfest bot der Familiengottesdienst in der Friedenskirche. Beate Hilpert, Uta Habedank und Iris Zeitler hatten mit den Kindern der evangelischen Kirchengemeinde Groschlattengrün-Pechbrunn ein Krippenspiel vorbereitet, das bei den vielen Besuchern auf sehr große Resonanz stieß.

In vier Szenen schilderten die Kinder das Weihnachtsgeschehen von der Verkündigung des Engels bei Maria bis hin zum Besuch der Hirten im Stall. Zur Auflockerung gab es Weihnachtslieder und erklärende Worte durch die "Erzählengel" Amelie Riedl und Laura Helwig. Antony Dehmel eröffnete und beendete das Krippenspiel mit einem Trompetensolo. Die Kinder waren mit viel Eifer bei der Sache. Viel Applaus und kleine Geschenke von Pfarrerin Julia Wappmann waren der Lohn.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.